Klappmatratze 100×200

Klappmatratzen 100×200 sind ein nützliches Hilfsmittel, wenn Gäste übernachten. Die meisten Klappmatratzen können doppelt oder dreifach gefaltet werden, sodass sie einerseits platzsparend verstaut werden können, wenn sie gerade nicht benötigt werden. Andererseits bieten die unterschiedlichen Faltungen auch Gestaltungsspielraum für verschiedene Nutzungsmöglichkeiten – nicht nur als Bett, sondern auch als Hocker, Tisch oder bequeme Alternative zum Sofa. Auch als weiche Unterlage für tobende Kinder können Klappmatratzen verwendet werden.

Material der 100×200 Klappmatratze

Das am häufigsten verwendete Material für den Schaumkern von 100×200 Klappmatratzen ist Kaltschaum. Dabei handelt es sich um einen Polyurethan-Schaum, der schon bei geringen Temperaturen aushärtet. Mit der Nutzungstemperatur hat die Bezeichnung nichts zu tun. Kaltschaum ist sehr punktelastisch, was einen hohen Liegekomfort verspricht. Außerdem ist das Material sehr atmungsaktiv, sodass durch nächtliches Schwitzen anfallende Feuchtigkeit gut abtransportiert werden kann. Nachteilig an Kaltschaum ist, dass er zur Geruchsentwicklung neigt.

Für Allergiker besonders geeignet sind 100×200 Klappmatratzen aus Latex, da dieses Material abweisend gegenüber Hausstaub und Milben ist. Umweltfreunde wissen zu schätzen, dass Latexmatratzen aus natürlichem (aber auch synthetischem) Gummi durch aufschäumen und vulkanisieren hergestellt wird. Nachteile dieses Materials sind einerseits der aufgrund der aufwändigeren Herstellung höhere Preis, andererseits die geringe Atmungsaktivität.

Matratzen aus Visco-Schaum sind aus zwei Schichten aufgebaut. Die untere Schicht besteht aus dem oben beschriebenen Kaltschaum, auf dem eine dünnere Schicht aus Visco-Schaum – auch Memory Foam genannt – aufgebracht ist. Dieses Material ist besonders punktelastisch, weshalb es eine optimale Anpassung an alle Körpertypen, Schlafpositionen und Bewegungen bietet. Die Matratze kann allerdings nicht gewendet werden, da die Kaltschaum-Seite unten liegen sollte.

Bei sogenannten Gelschaum-Matratzen kommt ein Kern aus einem Hightech-Polymer-Schaumstoff zum Einsatz, der die Vorteile von Kaltschaum- und Visco-Matratzen vereint. Allerdings kann auch diese Matratze nur auf einer Seite verwendet werden, da auch hier die Kaltschaum-Seite auf der körperabgewandten Seite liegen soll.

Schaumschicht Höhe und deren Auswirkung

Auf dicken Matratzen schläft es sich besser. Je nach Gewicht des Nutzers ist jedoch ein großer Unterschied wie dick die Klappmatratze für ein angenehmes Schlafgefühl sein sollte. Während für Kleinkinder vier Zentimeter ausreichend sein können, sollten es für Erwachsene mindestens zehn Zentimeter sein. Bei Matratzen mit Schichtsystemen wie Visco- oder Gel-Matratzen hat auch die Verteilung der Schichtdicken Einfluss auf die Mindestdicke.

Die meisten Klappmatratzen sind nicht allzu dick, damit sie möglichst gewinnbringend verkauft werden können. Dies führt dazu, dass die Belastbarkeit meist bei maximal 90 kg liegt und die Lebensdauer sehr gering ist.

Auch die Lebensdauer der Matratze hängt von der Dicke ab. Neben der Dicke hängt die Langlebigkeit der Klappmatratze aber auch von der Häufigkeit der Nutzung und der Pflege ab.

Ein signifikantes Qualitätsmerkmal für Klappmatratzen ist das Raumgewicht (RG). Je höher das RG, umso mehr Rohmasse wurde in einem Kubikmeter Schaumstoff verarbeitet und umso schwerer ist der Schaumstoff. 100×200 Klappmatratzen mit guter Qualität haben einen Wert von 40 kg/m³ oder Höher.

Klappmatratze 100×200 Bezug

Neben dem Schaumstoffkern ist auch der Matratzenbezug relevant für die Qualität der Klappmatratze 100×200. Auch hier kommen verschiedene Materialien zum Einsatz.

Baumwolle ist hautfreundlich und absorbiert sehr gut Feuchtigkeit. Allerdings ist sie teurer in der Herstellung und damit eher bei hochpreisigen Modellen zu finden. Beim Waschen sollte man die Herstellerangaben immer genau berücksichtigen, da Baumwolle einlaufen kann.

Auch Polyester wird häufig verwendet und eine günstige, pflegeleichte Alternative. Allerdings wird die Feuchtigkeit nicht gut abtransportiert, was unangenehm für stark schwitzende Schläfer sein kann.

Kombinationen von verschiedenen Materialien versuchen die positiven Eigenschaften der Einzelwerkstoffe zu kombinieren. Bambus-Viskose kommt hier oft zum Einsatz, da sie gute Eigenschaften in Bezug auf Feuchtigkeit hat, antibakteriell wirkt und günstig zu produzieren ist. Außerdem kommt der Anbau ohne Pestizide aus, sodass auch die Umwelt geschont wird.

Waschbarkeit

Außer im ganz günstigen Preissegment haben die meisten Klappmatratzen abnehmbare Bezüge, die gewaschen werden können. Schmutz lässt sich schon bei 30-40 °C gut entfernen, um Bakterien abzutöten sind aber 60 °C nötig. Es ist aber in jedem Fall empfehlenswert, ein schnell wechselbares und gut waschbares Spannbettlaken zu verwenden, damit auch wechselnde Gäste eine hygienische Schlafmöglichkeit vorfinden.

Schlafklima

Maßgeblich für ein angenehmes Schlafklima sind die Atmungsaktivität von Kern und Bezug. Optimal sind hier Kaltschaum- und Visco-/Gel-Matratzen mit einem Baumwollbezug.

Preis und Budget

Je nach Qualitätsanspruch und Budget gibt es Klappmatratzen 100×200 in einer großen Preisspanne. Besondere Schnäppchen erhält man schon ab 45 €, wobei man hier keine zu hohen Erwartungen an Qualität und Haltbarkeit haben sollte. Mittelklasse-Produkte liegen bei 85 €. Klappmatratzen 100×200 die auch bequem sind und sich tatsächlich zum Schlafen eignen liegen bei 130 – 150 €.

Wo kann man Klappmatratze 100×200 kaufen

100×200 Klappmatratzen kann man entweder in Online-Shops oder im Geschäft kaufen. Der Einkauf vor Ort ist meist teurer, dafür kann man das Produkt sofort mitnehmen. Wenn Zeit ist, einige Tage auf die Zustellung der Matratze zu warten, bieten sich Online-Shops an. Preisvergleiche zwischen einzelnen Shops sind hier schnell und unkompliziert möglich und generell liegt das Preisniveau meist unter dem von Ladengeschäften.

Größen

Weitere Größen sind:

Marken und Hersteller

Es gibt eine Vielzahl von Marken und Herstellern von Klappmatratzen.

  • Ikea
  • Gigapur
  • Sun Garden
  • Dänisches Bettenlager
  • Shogazi
  • Real
  • Poco
  • Joyfill
  • Badenia Bettcomfort
  • Tchibo
  • Milliard
  • Trendline
  • VitaliSpa
  • maxVitalis
  • Julius Zöllner
  • Traumnacht
  • Fortisline
  • Herlag
  • Beautissu