Klappmatratze 80×200

Klappmatratzen lassen sich zusammenfalten und sind daher praktisch und vielseitig einsetzbar. Im Gegensatz zu herkömmlichen Matratzen sind sie nicht so starr und unflexibel. Aus diesem Grund eignen sie sich hervorragend als Gästebett für Freunde und Verwandte. Außerdem lassen sich Klappmatratzen in der Größe 80×200 leicht transportieren und sind daher oft zum Schlafen im Auto oder zum Campen im Einsatz. Sie sind eine kostengünstige Alternative zu normalen Matratzen.

Klappmatratze 80×200 Material

Kaltschaum 80×200

Kaltschaum wird mittels eines chemischen Verfahrens aus Polyurethan hergestellt. Klappmatratzen aus diesem Material haben eine sehr gute Elastizität und Formbarkeit. Die großen Poren im Kaltschaum ermöglichen eine hervorragende Luftzirkulation und sind deswegen besonders gut für Vielschwitzer geeignet. Weitere Vorteile sind wenig Milbenbefall, geringes Gewicht und eine gute Wärmeisolation. Der Nachteil an Kaltschaummatratzen ist die relativ hohe Geruchsbildung.

Latex 80×200

Latexmatratzen werden aus synthetischem oder natürlichem Gummi hergestellt. Sie haben gute Eigenschaften für die Hygiene und eignen sich aus diesem Grund gut für Allergiker. Der Nachteil ist, dass Latex nur sehr wenig Feuchtigkeit aufnehmen kann. Menschen, die nachts viel schwitzen sollten auf ein anderes Material setzen. Ein weiterer Nachteil ist das hohe Gewicht.

Visco 80×200

Klappmatratzen aus Visco-Schaum bestehen aus zwei verschiedenen Schichten. Die untere Schicht ist mit Kaltschaum gefüllt und die obere besteht aus sogenanntem Memory-Schaum. Das Material ist extrem bequem, da es sich beim Schlafen an die Liegeposition anpasst. Die Elastizität und Formbarkeit ist dadurch ideal und besonders die schweren Körperpartien werden beim Schlafen entlastet. Die Nachteile sind die geringe Luftzirkulation und dass die Matratze nicht gewendet werden kann. Für Menschen, die viel schwitzen, ist das Material ungeeignet.

Dicke der Schaumschicht und deren Auswirkung

Belastbarkeit

Die dicke der Schaumschicht hat vor allem Auswirkung auf die Belastbarkeit. für Kinder reicht eine Klappmatratze mit einer Dicke von zwei bis vier Zentimetern. Erwachsene sollten auf eine Dicke von mindestens zehn Zentimetern achten. Klappmatratzen sind in der Regel nur für eine Person konzipiert und die maximale Belastbarkeit liegt bei 90 kg. Schwere Personen, die auf einer zu dünnen Matratze schlafen, bekommen oft Rückenschmerzen.

Lebensdauer

Klappmatratzen haben bei guter Pflege eine hohe Lebensdauer. Außerdem werden sie selten belastet, da sie nicht für den dauerhaften Einsatz gedacht sind.

Klappmatratzen 80×200 Bezug

Material

Da sich Menschen darin unterscheiden, wie viel jeder Einzelne schwitzt, eignen sich für verschiedene Personen andere Materialien besser. Außerdem sollte auch eine Allergie gegen Hausstaubmilben berücksichtigt werden.

Baumwolle

Baumwolle ist atmungsaktiv und saugfähig, sodass es gut die Feuchtigkeit aufnimmt, die beim Schwitzen entsteht. Zudem ist sie als natürliches Material für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut geeignet. Die richtige Wäsche ist hier sehr wichtig, da Bezüge aus Baumwolle schrumpfen können.

Polyester

Da Polyester nicht saugfähig ist, gibt es Feuchtigkeit an die Bettdecke ab, welche dann feucht wird. Somit eignet es sich nicht für Personen, die nachts regelmäßig schwitzen. Es ist jedoch eine gute Wahl für Allergiker, da Polyester nicht staubt und sich auf dem Material keine Milben festsetzen können.

Polyester Bambus

Diese Mischung ist perfekt für Allergiker. Das Gemisch hält Milben fern und sorgt für einen Ausgleich von Feuchtigkeit und Temperatur.

Polyester Baumwolle

Eine beliebte Kombination, da Baumwolle natürlich und saugfähig ist, während das Polyester eine angenehme Luftzirkulation bewirkt.

Waschbarkeit

Um die Hygiene bestmöglich aufrechtzuerhalten, sollte der Bezug abnehmbar und waschbar sein. So lassen sich Reste vom Schweiß und Hautschuppen einfach entfernen.

30 Grad

Diese Temperatur sollte bei pflegeleichten Materialien verwendet werden, die durch zu heiße Waschgänge schrumpfen können.

60 Grad

Zum Waschen des Bezugs bei 60 Grad eignet sich von den hier aufgeführten Materialien nur eine Mischung aus Polyester und Bambus. Bakterien werden bei dieser Temperatur sicher beseitigt.

Größen

Beim Kauf einer Klappmatratze muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Größe der Matratze zur Körpergröße passt. Es lässt sich schlecht schlafen, wenn die Füße über den Rand hängen. Klappmatratzen mit einer Größe von 80×200 sind für die meisten Menschen völlig ausreichend. Weitere gängige Größen sind:

Preis und Budget

Klappmatratzen sind in allen Preissegmenten erhältlich. Der Preis ist abhängig von Größe und Material. Die meisten Modelle kosten zwischen 20 und 100 Euro. Für ein Budget von 35 bis 60 Euro sind Klappmatratzen in guter Qualität zu haben.

Wo kann man Klappmatratze 80×200 kaufen

Offline

Klappmatratzen sind offline oftmals etwas teuer, dafür entfällt die Wartezeit während der Lieferung und die Matratze kann sofort eingesetzt werden. Die bekannteste Anlaufstelle, um offline eine Matratze zu kaufen, ist der Shop Matratzen-Conrad. Die Auswahl ist zwar nicht so groß wie in einem Online-Shop, dafür lassen sie Matratzen probeliegen und das Fachpersonal steht einem beratend zur Seite.

Online

Klappmatratzen sind online oft günstiger. Die Preise lassen sich einfacher vergleichen und die Auswahl ist ebenfalls größer. Dafür müssen sich Kunden auf die Produktbeschreibungen verlassen und die Matratze kann nicht probegelegen werden. Wenn die Matratze nicht den Vorstellungen entspricht, entstehen möglicherweise weitere Kosten für die Rücksendung. Bekannte Online-Shops für Klappmatratzen sind Amazon, Ebay, Roller, Poco, Ikea, Dänisches Bettenlager.

Größen

Weitere Größen sind:

Marken und Hersteller

Die bekannten Marken und Hersteller sind Tchibo, Dänisches Bettenlager, Ikea, Real und Poco.

Bei Tchibo handelt es sich um einen Hamburger Kaffeeröster und hat regelmäßig neue Klappmatratzen im Angebot.

Das Unternehmen Dänisches Bettenlager ist spezialisiert auf Betten und somit eine gute Anlaufstelle. Aus einem großen Angebot mit vielen verschiedenen Klappmatratzen lässt sich oft ein passendes Produkt finden.

Bei Ikea finden sich im Sortiment einfache und dünne Klappmatratzen namens Släkt. Diese eignen sich für Kinder und gelegentliche Übernachtungsgäste.

Real punktet mit einem großen Sortiment. Hier werden Klappmatratzen von mehr als 20 Herstellern angeboten. Um sich bei der Menge an Produkten einfach zurechtzufinden, sind diese nach Härtegrad, Größe und Preis sortiert.