Ikea

Das schwedische Möbelhaus IKEA ist für seine platzsparenden und innovativen Möbel für kleine Räume bekannt. Auch wenn es um die Produktkategorie Matratzen geht, hat IKEA neben herkömmlichen Matratzen auch eine platzsparende Klappmatratze im Sortiment.

IKEA Klappmatratze

Eine IKEA Klappmatratze ist, wie es der Name schon verrät, eine Matratze mit Klappfunktion. Dadurch nimmt sie in der eingeklappten Funktion nur wenig Platz ein und kann einfach verstaut werden. IKEA Klappmatratzen haben einen praktischen Nutzen und sind gut geeignet, wenn Gäste übernachten, für den Campingurlaub oder als Unterlage. Vor allem, wenn im Haus kein Platz für ein Gästebett ist, ist eine Klappmatratze eine gute Investition. Eine Klappmatratze besteht aus gleich großen, abgeschlossenen rechteckigen Kammern und funktioniert ohne Lattenrost. Wenn die Matratze zusammengeklappt werden soll, werden die einzelnen Rechtecke aufeinander geklappt, sodass ein kleiner Turm entsteht. Wenn die Matratze benutzt werden soll, werden die Teile einfach wieder auseinandergenommen. Es gibt Klappmatratzen in verschiedenen Preissegmenten.

Klappmatratze IKEA Släkt

Im aktuellen Sortiment von IKEA findet sich die Klappmatratze Ikea Släkt. Diese klappbare Matratze ist nur für Kinder geeignet. Sie ist perfekt dafür geeignet, um sie auf dem Kinderzimmerboden auszubreiten und darauf zu spielen, zu entspannen und wenn Freunde darauf übernachten möchten. Die Matratze kann zu einem Würfel zusammengeklappt werden und dann als Sitzkissen verwendet werden. Mit ihren kompakten Maßen kann sie perfekt unter dem SLÄKT Bett verstaut werden. Der Bezug der Matratze besteht aus 100 % Polyester und im inneren befindet sich 30 kg/m² Komfortschaum mit einem 7 cm Schaumkern. Der Bezug ist abnehmbar und kann bei 40 °C gewaschen werden.

Klappmatratze IKEA Klöfta

Im früheren Sortiment von IKEA wurde die Gästematratze Klöfta angeboten. Diese ist heute nicht mehr erhältlich. Die Klöfta Matratze war eine Klappmatratze die für Erwachsene als Gästebett genutzt werden konnte und durch eingearbeitete Taschenfedern mäßigen Komfort zum Schlafen geboten hat.

Material der Ikea Klappmatratze

Dadurch, dass diese Art von Matratze vielseitig eingesetzt werden kann, kommen ganz unterschiedlichen Materialien zum Einsatz, um den vielfältigen Wünschen und Bedürfnisse der Nutzer zu entsprechen. Eine IKEA Klappmatratze soll vor allem kompakt und leicht sein, um das ein- und ausklappen einfach zu gestalten. Daher werden für Klappmatratzen vor allem leichte Füllmaterialien verwendet. Weitverbreitet sind Matratzen aus Schaumstoff, da sie ein sehr geringes Gewicht haben und selbst von Kindern getragen werden können. Es gibt neben Schaumstoff noch weitere Materialien wie Kaltschaum, Latex, Viscoschaum und Gelschaum. Diese Materialien sind oftmals anpassungsfähiger und bequemer als reiner Schaumstoff.

Kaltschaum

Kaltschaum ist sehr leicht, punktelastisch, hat eine hohe Formbarkeit und passt sich sehr gut an den Körper an. Ein weiterer Vorteil von Kaltschaummatratzen ist die hohe Atmungsaktivität durch die groben Poren. Durch die hohe Atmungsaktivität haben Kaltschaum-Klappmatratzen einen geringen Milbenbefall und sind auch für Allergiker geeignet. Aufgrund des chemischen Prozesses kann es bei Kaltschaummatratzen zu Beginn zu Eigengerüchen im Material kommen. Kaltschaum ist etwas preisintensiver als Schaumstoff, jedoch auch bequemer und atmungsaktiver.

Latex

Matratzen aus Latex gehören zu den hochwertigsten Matratzen. Sie haben eine sehr gute Punktelastizität und Anpassung an die Körperkonturen. Außerdem besitzen sie eine sehr hohe Formstabilität und Lebensdauer. Matratzen können aus synthetischem Latex oder aus natürlichem Latex bestehen. Das Material ist nicht sehr atmungsaktiv und ist für Menschen, die viel schwitzen nicht optimal. Latexmatratzen sind seltener unter den Klappmatratzen zu finden, dennoch gibt es einige wenige Modelle.

Visco

Viscoschaum ist auch ein elastisches Material. Durch die hohe Anpassungsfähigkeit und das hohe Raumgewicht haben diese Matratzen einen hohen Komfort. Viscoschaum ist zusammen mit Kaltschaum etwas teurer als reine Schaumstoffmatratzen. Jedoch haben Matratzen aus Viscoschaum generell einen höheren Komfort und sind anpassungsfähiger.

Gelschaum

Gelschaum vereint die Vorteile von Kalt- und Visco-Schaum ohne, dass die Temperatur eine Auswirkung auf das Material hat. Gelschaummatratzen passen sich zudem gut an den Körper an und eignen sich für empfindliche Menschen und Allergiker. Nur wenige Modelle von Klappmatratzen werden aus Gelschaum hergestellt. Klappmatratzen aus Gelschaum finden sich vor allem im höheren Preissegment.

Auswirkung der Dicke auf Komfort

Je dicker eine IKEA Klappmatratze ist, desto größer ist das Volumen und desto höher ist die Matratze. Eine dünne Klappmatratze ist platzsparender. Jedoch wird Komfort beim Schlafen eingebüßt, wenn die Matratze nicht dick genug für das Körpergewicht ist. Der Liegekomfort steigt mit der Dicke des Schaumstoffs.

Dadurch, dass das Körpergewicht das Material der Klappmatratze zusammengedrückt, sollte auf die Dicke der Schaumschicht geachtet werden. Für Erwachsene bis zu 90 kg ist eine Matratzendicke von 14 cm empfehlenswert. Für Kinder kann die IKEA Klappmatratze auch ein wenig dünner sein. Tests haben gezeigt, dass Kinder auch auf einer Klappmatratze mit nur 7 cm gut schlafen, da ihr geringeres Gewicht den Schaumstoff nicht komplett bis zum Boden durchdrückt.

Raumgewicht

Das Raumgewicht gibt an, wie viel Grundstoff für die Aufschäumung eines Kubikmeters verwendet wurde und kann gut als Einstufung der Qualität genutzt werden. Je höher das Raumgewicht einer Klappmatratze ist, desto formstabiler und belastbarer ist sie. Das Raumgewicht wird in RG angegeben.

Belastbarkeit

Je höher das Körpergewicht, desto höher sollte auch die Schaumschicht und das Raumgewicht sein. Klappmatratzen mit 15 cm haben die gleiche Dicke wie konventionelle Matratzen. Sie liefern damit hohen Komfort und können stärker belastet werden als dünnere Klappmatratzen.

Schlafklima

Um ein gutes Schlafklima zu erzeugen, sollte eine Matratze atmungsaktiv sein. Klappmatratzen aus Kaltschaum erfüllen diese Eigenschaft besonders gut und sind sogar für Allergiker geeignet. Für ein gutes Schlafklima ist auch der Bezug von Bedeutung um eine gute Belüftung zu erhalten.

Bezug

Der Matratzenbezug sorgt dafür, dass möglichst wenig Feuchtigkeit in den Matratzenkern eindringen kann, um so die langjährige Haltbarkeit der Matratze zu gewährleisten. Allgemein sind Klappmatratzen von einem Stoffumzug umspannt. Um eine Langlebigkeit der Matratze zu garantieren, sollte der Bezug der Klappmatratze abnehmbar sein. So kann er gewaschen werden und eine gute Hygiene ist gewährleistet. Bei der Mehrheit der Klappmatratzen auf dem Markt ist der Bezug abnehmbar. Sie sollte aber immer mit einem Spannbettlaken genutzt werden.

Es gibt Klappmatratzen mit Bezügen aus Baumwolle, Polyester sowie aus Mischgewebe mit Naturstoffen und synthetischen Materialien. Umso höher das Flächengewicht des Bezuges ist, desto qualitativ höher und schwerer ist das Material des Bezugs.

Baumwolle

Baumwolle verleiht ein natürliches Gefühl und leistet eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme und Speicherung während des Schlafens. Wenn die Matratze nicht benutzt wird, gibt ein Baumwollbezug die Feuchtigkeit wieder kontrolliert an die Umgebung ab. Baumwollbezüge lassen sich oftmals bis zu 60° Grad waschen.

Polyester

Bezüge aus Polyester sorgen für eine angenehme Luftzirkulation, sind strapazierfähig und für Allergiker geeignet. Sie sorgen auch für einen schnellen Feuchtigkeitstransport. Manche Menschen sind allergisch auf Polyester. In diesem Fall sollte ein separates Bettlaken auf die Klappmatratze gespannt werden. Polyesterstoffe können bis zu 40° Grad gewaschen werden.

Polyester Bambus

Mischgewebe aus natürlichen und synthetischen Fasern, wie ein Polyester-Bambus-Gemisch, sind gut als Bezug für Matratzen geeignet. Sie vereinen die Qualitäten der Luftzirkulation und Feuchtigkeitsabgabe und sind angenehm auf der Haut. Durch die Bambusfaser wird ein antibakterielles Umfeld geschaffen. Diese Art von Bezügen sind zudem für Allergiker geeignet.

Weiter Größen

Marken und Hersteller